Spielplan
Spielplan

E-Junioren/innen Jg 2007/2008 und jünger 

 

Trainingszeiten 

 

Sportplatz BSCG

 

Di   17:00 - 19:00 Uhr

 

Do  17:00 - 19:00 Uhr 

 

 

Ansprechpartner:

 

Isabel Romeike Celik

 

+49176-63163679

isipisi@gmail.com

 

Ansprechpartner

Thomas Sitterz

 

Mobil: 0171 1246 677

Email: Thomas.Sitterz@web.de

 


BSCG E1 - FC Sparta E3 3 : 6

 

Die Berg- und Talfahrt unserer Mannschaft geht weiter. Nachdem wir am 5. Spieltag 2:6 gegen LTS IV verloren hatten, gewannen wir am nächsten Wochenende auswärts 8:2 gegen LTS III.

 

Bei diesem Sieg spielte das gesamte Team wie aus einem Guss.

 

 

Am heutigen Tage trafen wir auf FC Sparta III.

 

Die Spartaner waren spielstark und führten zur Pause 4:1. Die erste Halbzeit verlief relativ schlecht für uns, leider brachten einige Umstellungen im Team nicht die erhofften Vorteile. Zur Pause korrigierte das Trainerteam dann die Aufstellung und schon lief es wesentlich besser. Beide Teams erzielten im

 

 

2. Durchgang jeweils 2 Treffer, obwohl auf beiden Seiten viele weitere Torchancen vorhanden waren. Die Sparteaner scheiterten immer wieder am überragenden Colin Franzen und die Grünhöfer vergaben leider auch die besten Chancen. Am Ende verloren wir 3:6, vorbei Collin Rohra alle 3 Treffer erzielte.

 

 

Das nächste Spiel wird nun besonders schwer, so treffen wir am Freitag Abend um 17:30 auf den Tabellenführer SC Lehe Spaden 2. Hier wird unsere Abwehr um Colin Franzen absolut gefordert sein, immerhin erzielte unser Gegner in den bisherigen 7 Spielen 51 Tore.

 

 

Trotzdem ist immer eine Überraschung möglich, wenn alle Spieler ihr vorhandenes Potential abrufen und wir ein wenig Glück haben.

 

 

Thomas Sitterz

 


LTS E3 – BSC Grünhöfe E1   2 : 8

 

 

 

Eine geschlossene Mannschaftsleistung und der Torriecher von Collin Rohra (3X), sowie Killian Celik (3X) waren der Grundstock zum souveränen Sieg.

 

 

Collin fiel zudem als Vorlagengeber auf. Mustergültig bediente er Gianluca, der dann Eiskalt versenkte.

 

Das Tor des Tages erzielte allerdings Kilian. Eine Wunderbar getretene Ecke vollendete er mit dem Kopf in den Knick.

Sensationell!

 

 

Das aber auch andere Tore schießen können, stellte Enes Hajrovic unter Beweis, der nicht nur mit seinem Tor auffiel.

 

Dies und die Tatsache, dass mit Colin Franzen ein Torwart der Extraklasse zwischen den Pfosten steht, und die Abwehrarbeit immer besser wird, zeigt das es mit der Entwicklung voran geht.

 

 

Besonders Ahmed Jason und Deniz fielen im Spiel in der Abwehr auf, aber auch alle anderen die zum Einsatz gekommen sind fügten sich Nahtlos in das von Isabell Romeike Celik hervorragend aufgestellte Team ein.

 

Glückwunsch an das Team und weiter so!

Yogi

 


OSC E1 - Grünhöfe E1 4 : 1

„Trotz überragender Leistung von Colin Franzen setzt es eine 4:1 Niederlage gegen den OSC“


Für unser Spiel beim Tabellendritten hatten wir uns viel vorgenommen, leider hatten wir am Ende der Partie keine Punkte im
Gepäck.


OSC begann in der 1. Hälfte stürmisch, aber unser überragender Torwart Colin Franzen zeigte in seinem ersten Match für den BSCG eine Topleistung.
Mit etlichen Paraden brachte er die gegnerischen Stürmer zur Verzweiflung.


Wie aus dem Nichts gingen wir dann nach einer direkt verwandelten Ecke durch Collin Rohra mit 1:0 in Führung.
Der Druck des OSC wurde immer stärker und so fiel dann auch der Ausgleich.
Kurz danach parierte Colin Franzen dann einen Elfmeter.
Chancen durch Enes Hajrovic und Collin Rohra, der noch unter den Folgen einer Erkältung litt, brachten nichts ein. Auch unser Mittelstürmer Gianluca Schatte hatte kein Glück im Abschluss.
So stand es zur Pause 2:1 für den OSC.


Zur Halbzeit kamen dann mit Jason Madsack, Shawn Arhu und Kilian Celik frische Spieler ins Team.
Trotzdem wurde der OSC immer spielbestimmender, scheiterte aber immer wieder an unserem Keeper Colin Franzen. Er war an diesem Tag der beste Spieler auf dem Platz.
Machtlos musste aber auch er 2 weitere Treffer gegen unser Team hinnehmen.

So stand es dann 4:1 für den OSC. Unser Team konnte weitere gute Chancen aus dem Spiel heraus nicht nutzen und Enes Hajrovic verschoss dann auch noch einen Strafstoß.


Ärgerlich waren zusätzlich einige Entscheidungen vom Schiedsrichter, der ziemlich einseitig für den OSC pfiff.
Insgesamt war der OSC allerdings das bessere Team und gewann verdient.


Im nächsten Spiel treffen wir  am 19.05. zu Hause auf LTS IV und hoffen da auf den nächsten Sieg!

 

Thomas Sitterz


BSC Grünhöfe E1 - OSC E2  13:0

 

Heute traf unser Team in einem Heimspiel auf den OSC II.

 

 

Wir hatten uns für dieses Match viel vorgenommen und führten bereits zur Halbzeit mit 7:0!

 

Angetrieben durch unseren spielstarken Kapitän Enes Hajrovic wurden unsere Stürmer immer wieder gut in Szene gesetzt.

 

Als Torschütze glänzte wieder einmal Collin Rohra, der allein 7 Treffer im gesamten Spiel erzielte! Das Spiel endete 13:0, die weiteren Treffer erzielten Enes Hajrovic (3), Shawn Arhu, Deniz Yilmaz und Jason Madsack mit jeweils einem Treffer.

 

 

Insgesamt wurden wieder Fortschritte im spielerischen Bereich gemacht und insgesamt war es eine gute Gesamtleistung der Mannschaft!

 

 

Am 05.05. spielen wir nun um 11:00 Uhr gegen OSC I.

 

Da wollen wir das nächste gute Spiel abliefern und hoffen wieder auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

 

 

Thomas Sitterz⚽⚽⚽

 


TSV - Wulsdorf - BSC Grünhöfe 8 : 3

 

Am Dienstag traf unsere Mannschaft auf einen sehr starken Gegner des TSV Wulsdorf. 

In der ersten Halbzeit konnten wir noch mithalten und hatten auch durch Collin Rohra und Enes Hajrovic gute Chancen, aber der gute Wulsdorfer Keeper hielt seinen Kasten sauber.

So stand es dann nach 25 Minuten 2:0 für Wulsdorf.

 

In der 2 Halbzeit waren uns die

 

 

Wulsdorfer  dann  taktisch und spielerisch überlegen.

 

 

Unser Gegner erzielte in den zweiten 25 Minuten 6 Tore, während unser gefährlichster Spieler Collin Rohra 3 Treffer erzielte.

 

Somit verloren wir dieses Spiel mit 3:8.

 

 

 


 

BSCG - ESC Geestemünde 6 : 2

 

Zum Saisonauftakt traf unsere Mannschaft am Samstag auf den ESC Geestemünde.

 

Nach einer starken 1. Halbzeit stand es 1:1 unentschieden. Unsere Stürmer Shawn Arhu, Collin Rohra und Enes Hajrovic hatten mehrere gute Chancen, konnten in der 1. Halbzeit jedoch nur einen Treffer erzielen (Collin Rohra).  

                                                            

Die Gastmannschaft kam nur einmal zu einem gefährlichen Angriff und erzielte gleich einen Treffer.

 

Mehr Chancen ließen unsere Abwehrspieler Joy Tocha, Max Kurtz und Deniz Yilmaz nicht zu!

 

Vor allem Joy Tocha war im Zweikampf bärenstark und brachte ihre Gegenspieler zur Verzweiflung.

 

In der zweiten Hälfte drehte unsere Mannschaft dann richtig auf! Der unermüdlich kämpfende Shawn Arhu  trieb seine Mitspieler nach vorne, so dass die beiden überragenden Spieler Collin Rohra (3) und Kapitän Enes Hajrovic (2) im zweiten Durchgang insgesamt 5 Treffer erzielten! Die Gäste konnten nur noch einen Treffer erzielen, weil die Abwehr richtig gut war und auch unser Torwart Kilan Celik alles hielt, was zu halten war!

 

Insgesamt war es eine tolle, geschlossene Mannschaftsleistung!

 

Thomas Sitterz